TI7 Main Event Tag 4 - prognoses & wedden Tips

U bent hier:

Der vierte Tag des Dota 2 TI7 bricht an und wir befinden uns langsam aber sicher in der entscheidenden Phase des Turniers. Da immer weniger Teams im Bewerb verbleiben erwarten uns heute nur mehr drei Spiele, die es jedoch in sich haben und wenn man den Trend der letzten Tage beobachetet sicherlich äußerst spannedes Dota bietet. Vorallem gestern boten uns die Teams Spiele, die ihres gleichen suchen und man merkt jedem Team wirklich an, wie sehr sie The International 2017 gewinnen wollen. Den Anfang gestern machte dabei TNC Pro Team gegen OG, das Rematch des Klassikers aus dem TI6. Diesmal gelang OG die Rache und konnte TNC in recht eindeutigen Spielen besiegen. Bei OG scheint es seit Ende der Gruppenphase richtig rund zu laufen und es liegt laut OG’s Captain Fly daran, dass sie ihre Einstellung umgestellt haben. Laut seinem Interview werden sie das Ganze Runderherum um das Spiel ausblenden und sich nur auf den Moment fokusieren. Dabei ist es ihnen egal welches Team als nächstes gegen sie antritt, sie fühlen sich wie die Haie die im Lower Bracket auf leichte Beute lauern. Das musste TNC nun am eigenen Leib erfahren. Es war dabei nicht so, dass TNC sonderlich schlecht gespielt hätte. Vorallem im Spiel 1 konnten sie durch erfolgreiche Rotationen und makellosen Skill bereits früh einen Vorteil heraus arbeiten. Aber abgesehen von einem frühen Kill gelang es ihnen nie Ana’s Invoker zu stoppen. Das hat man auch gemerkt, als Ana dann ab dem Midgame die Teamfights komplett orchestriert hat und durch seinen wahnsinnigen Vorsprung praktisch im Alleingang durch TNC gelaufen ist. Generell hat OG ab dem Midgame aus allen Zylindern gefeuert und wieder einmal gezeigt, warum sie 4 Major Siege unter ihrem Gürtel haben. Spel 2 war dann durch einen vorteilhaften Draft seitens OG relativ früh entschieden im Spiel. TNC wirkte auch unter enorm viel Druck und so wirkten einige gestetzte Aktionen beinahe verzweifelt. Dies scheint dabei ein kompletter Wandel der beiden Einstellungen der Teams. Während in TI6 noch TNC komplett ohne Sorgen und Druck spielen konnte und so schlußendlich auch gewinnen konnte, scheinen sie in TI7 diesen Druck doch auf einmal heftig wahrgenommen zu haben. Dieses Jahr sind sie einfach nicht mehr dieses komplett unbekannte Team, sondern ihre Gegner kennen sie und stellen sich auf sie ein. Nichtsdestotrotz ist TNC ein äußerst starkes Team, nur einen Schritt hinter den absoluten Top Teams in Dota 2. Das nächste Spiel des Lower Brackets hieß LGD Gaming gegen Digital Chaos. DC überraschte noch alle Fans als sie im ersten Spiel Abed’s Meepo auswählten, doch Abed war der einzige, der wirklich Gold auf der Karte fand und so fiel sein Team relativ schnell hinter LGD. LGD konnte dann auch das Spiel und schlußendlich die Serie überzeugend beenden. Spannend ging es dann auch weiter mit dem ersten komplett chinesischen Upper Bracket Halbfinale Invictus Gaming gegen Newbee. Vorallem in der chinesischen Szene galt Newbee vor TI7 noch als Favorit, da ihre Koordination und Drafting ihres gleichen sucht. Das hat IG im ersten Spiel auch gemerkt und so mussten sie sich in einem schlußendlich doch recht eindeutigen Spiel geschlagen geben. In Spiel 2 konnte IG dann zurückfeuern und BurNIng machte das, was er am besten kann: Farmen. Mit seinem teils extremen Goldvorsprung konnte IG dann auch die Teamfights erfolgreich bestehen und gewann das Spiel. Das dritte Spiel war äußerst spannend in dem IG über weite Strecken einen leichten Vorteil genoss, doch diesen nie wirklich ausspielen konnte und zuletzt sich doch geschlagen geben müssen. Damit ist IG im Lower Bracket, während Newbee ins Upper Bracket Finale einzieht. Im letzten Spiel trafen LGD.Forever Young und Virtus.pro aufeinander. Der erste wirklich große Test für LFY, die bisher absolut unschlagbar gewirkt haben. VP fand auch gut ins Spiel und konnte sich früh einen Vorteil erspielen. Doch LFY bewies einmal mehr, dass es ihnen nichts ausmacht wenn ein Team früh vorne liegt. Denn ab dem Midgame gewinnen sie einfach die entscheidenden Teamfights. Dieser Fakt gekoppelt mit ihren fehlerfreien Entscheidungen ermöglicht es ihnen, immer und immer wieder zurück zu kommen. Und ah fu hat wieder einmal gezeigt, wie stark Earth Spirit in den richtigen Händen sein kann. Er war instrumental für den Erfolg von LFY, die VP schlußendlich mit 2:0 besiegten und sie so ins Lower Bracket schickten. Dennoch hat auch VP gezeigt, warum sie ein äußerst gefährliches Team sind. Doch kommen wir zu den Spielen von heute. Heute erwarten uns drei sehr gute Partien im Lower Bracket die sehr entscheidend sind für den weiteren Turnierverlauf. Wenn ihr Interesse an mehr Dota 2 TI7 Quoten habt, schaut auf unserer TI7 Wetten und Quoten Seite vorbei.

Dota 2 Icoon Prognosen – TI7 Main Event Tag 4 – Lower Bracket

LB Runde 3 spel #1: Team Liquid Dota2 Logo team Liquid vs. Team Empire Team Empire Dota2 Logo

starttijd: 10. augustus, 19:00 MESZ

Gestartet wird mit der ersten Begegnung der Lower Bracket Runde 3: Team Liquid gegen Team Empire. Beide Teams sind Überraschungen, da man auf der einen Seite nicht erwartet hätte Team Liquid im Lower Bracket zu sehen und andererseits, weil sich wahrscheinlich niemand im Vorfeld gedacht hat dass Team Empire jetzt noch im Bewerb ist. Aber gerade Team Empire hat in den letzten Tagen enormes Wachstum gezeigt und scheint auf einmal ein äußerst gefährliches Team zu sein. Es gelang ihnen schon die Überraschung gegen EG, die sie in der Vorrunde aus dem Turnier katapultierten. Es ist wirklich äußerst beeindruckend wie gut sich Resolut1on ins Team eingefunden hat und wie gut er dadurch im Turnier spielt. Und auch der Midspieler fn scheint sich so langsam wohler auf der Bühne zu fühlen und trägt auch ganz entscheidend zum Spiel bei. Es wird spannend sein zu sehen, ob sie ihre Serie gegen Team Liquid fortsetzen können. Team Liquid wirkte bis auf Spiel 1 wieder sehr stark gegen Team Secret, aber wenn man bedenkt, dass sie teilweise unvorteilhafte Helden wählen, könnte sich Team Liquid schnell in Bedrängnis finden. Dennoch ist Team Liquid der Favorit, aber wie TI7 bis jetzt schon öfter gezeigt hat, ist diese Rolle lang kein Vorteil mehr. Der große Vorteil den Team Empire hat ist, dass sie schon lange ihre Erwartungen übertroffen haben und sich jetzt komplett ohne Druck von außen ins Spiel wagen können. Team Liquid auf der anderen Seite wird wahrscheinlich den Druck merken, da man es ihnen schon bei ihrem Spiel gegen Team Secret ansehen konnte. Sehr viel wird von Team Liquid’s Midspieler Miracle- abhängen. Wenn dieser ein gutes Spiel erwischt, wird Team Liquid diese Runde überstehen.
prognose: Team Liquid gewinnt die Begegnung. Resultat: 2:1.

LB Runde 3 spel #2: OG RedBull Dota2 Logo EsportsEN vs. LGD Gaming LGD gaming dota2 Logo

starttijd: 10. augustus, 22:00 MESZ

Gleich weiter geht es dann mit OG gegen LGD Gaming. OG scheint jetzt wieder in ihrer Höchstform zu sein und man merkt ihnen auch an, dass sie wieder Freude am Spielen empfinden. Um wirklich eine Chance zu haben im großen Finale zu spielen müssen sie jedoch noch 4 Begegnungen gewinnen und LGD Gaming ist dabei die erste Hürde. Doch wenn man sich auf ihre Spiele gegen TNC Pro Team beruft sieht man wieder das alte, dominante OG. Sie spielen dabei sehr oft Strategien mit Helden, die sich in unterschiedlichen Formen kombinieren lassen und so bleibt sehr viel Flexibilität um einerseits den Gegner zu verwirren und andererseits sehr schnell im Spiel agieren zu können. Dies macht OG zu einem wahnsinnig gefährlichen Gegner. LGD Gaming konnte jedoch auch gestern gegen Digital Chaos überzeugen und wird nun natürlich ihr Bestes geben um nicht als zweites chinesisches Team eliminiert zu werden. Dabei haben sie auch gute Karten um OG zu besiegen, denn nicht umsonst haben sie in der Gruppenphase sehr überzeugt. Ihre Kombination aus individueller Brillianz und ausgeklügelten Rotationen könnte OG einiges an Probleme bereiten. Dennoch hat OG die Nase vorn in diesem Matchup.
prognose: OG gewinnt die Begegnung. Resultat: 2:0.

LB Runde 4 spel #1: Virtus.pro Dota 2 team LogoVirtus.pro vs. Sieger aus LB Runde 3 spel #1

starttijd: 11. augustus, 01:00 MESZ

Das letzte Spiel des Tages wird Virtus.pro gegen den Gewinner aus der ersten heutigen Begegnung bestreiten. Virtus.pro ist eines der stärksten verbleibenden Teams in diesem Turnier, und das haben sie, trotz Niederlage, auch gestern wieder gezeigt. Sie spielen einfach extrem schnell und aggressiv und bringen dadurch ihre Gegner komplett aus dem Rythmus. Und auch individuell können sie desöfteren glänzen. Sie werden nun entweder gegen Team Liquid oder Team Empire antreten.

Gegen team Liquid: In dieses Spiel wird Virtus.pro wahrscheinlich als Favorit gehen, da es durchaus plausibel erscheint, dass Team Liquid nicht mit der Aggression von Virtus.pro mithalten kann. Team Secret hat gegen Team Liquid in ihrem ersten Spiel ähnlich aggressiv gespielt und Team Liquid vor einige Probleme gestellt. VP ist dabei der unumstrittene König dieser Spielart und wird wahrscheinlich Team Liquid noch mehr zu setzen. Dennoch hat Liquid durchaus Chancen hier den Sieg davon zu tragen wenn es ihnen möglich ist sich ohne große Nachteile ins Midgame zu retten. Denn hier wird die Aggression spürbar uneffektiver, da Teams sich häufig zu fünft auf der Karte bewegen.
prognose: Virtus.pro gewinnt gegen Team Liquid. Resultat: 2:1.

Gegen Team Empire: Hier treffen zwei Teams aufeinander die sich wahrscheinlich sehr gut kennen da sie beide aus der CIS Region stammen. Dennoch dürfte auch VP von Team Empire’s Erfolg überrascht sein und auch sehen wie instrumental Resolut1on für Team Empire geworden ist. Dies ist eine Begegnung die man schon sehr lange nicht mehr in einem großen Turnier sehen durfte. Das letzte Mal waren die Rollen noch vertauscht und Team Empire ging als Favoriten in das Match. Doch seitdem ist einiges passiert und die CIS Szene hat einige Tiefpunkte erfahren. Erst VP’s Erfolg konnte die Szene wieder aufbauen und so führen sie nun die Spitze der CIS Teams an. Team Empire wird natürlich alles daran setzen ihre Landsmänner nun aus dem Bewerb zu schmeißen. Sie scheinen sich in ihrer Underdog Rolle äußerst wohl zu fühlen wie man schon eindrucksvoll gegen EG gesehen hat. Dieses Spiel könnte extrem knapp werden, verspricht aber sicher unterhaltendes Dota.
prognose: Team Empire gewinnt gegen Virtus.pro. Resultat: 2:1.

Du weißt schon wer gewinnt ?

Mehr zum Dota 2 De internationale 2017:

bron link

About the author

Related