Alle sterren 2017 Stemmen Informatie



Je bent hier:

Das diesjährige LoL All-Stars Turnier 2017 wird im LCS Studio in Los Angeles stattfinden. Dauern wird das Event vom 7. naar 10. december. Riot Games hat bereits einige Änderungen zu dem Modus des Turniers angekündigt, wobei die Änderungen an ihren Ligen und Events mittlerweile eine der Hauptaufgaben von Riot geworden ist. Offiziellen Ankündigungen zufolge ist nun endgültig Schluss mit den Fun-Modi und der Vermischung mehrerer Regionen zu Team Feuer und Team Eis. Stattdessen soll nun ein Dream-Team Event entstehen, bei dem die besten Spieler aus acht Regionen um den Sieg kämpfen. Die Auswahl der Spieler erfolgt über ein Fan-Voting, die Auswahl der Regionen über deren Leistungen bei den LoL Worlds 2017 en MSI 2017.

Beim diesjährigen LoL All-Stars werden folgende Regionen vertreten sein:

  • Brazilië (CBLOL)
  • China (LPL)
  • Europa (EU LCS)
  • Korea (LCK)
  • LMS (LMS)
  • Noord-Amerika (NA LCS)
  • Zuidoost-Azië (GPL)
  • Turkije (TCL)

Zusätzlich zum Hauptevent gibt es außerdem ein „1v1“-Turnier, bei dem 2 Spieler pro Region antreten können.

Informationen zur Spielerauswahl

Die Abstimmung für All-Star-Veranstaltung beginnt am 6. November und endet am 10. november. Riot Games gab eine Erklärung heraus, in der sie informierten, dass Spieler aus den acht teilnehmenden Regionen nur für ihre eigene Region stimmen können. Spieler aus Europa können beispielsweise nicht für jemanden aus Nordamerika abstimmen und umgekehrt. Außerdem können Spieler aus Regionen, die nicht an der Veranstaltung teilnehmen, abstimmen. Sie können nur eine Region auswählen und für sie stimmen. Sie können nicht für zwei oder mehr Regionen abstimmen. Die Stimmen außerhalb der Region werden mit 20 % gewichtet, die Stimmen innerhalb der Region mit 80 %. Um für das Turnier qualifiziert zu sein, müssen die Spieler bei 20% von Summer Split gespielt haben oder ihre letzte Split. Ausnahmen von dieser Wahlinfo sind die Türkei und Südostasien. Beide Teams werden vor anderen Regionen wählen: Turkije, um Probleme mit Visa-Problemen für die USA zu vermeiden und Südostasien, um genug Zeit zu haben, um die Teams auszuwählen. Denk genau nach, bevor du deine Stimme abgibst, du hast nämlich nur einen Versuch zur Verfügung. Den Link zur All-Star Abstimmung findest du hier.

Formaat

Das Format beim diesjährigen League of Legends 2017 All-Star ist recht unkompliziert. Die Hauptveranstaltung wird acht regionale Teams von Profis umfassen, die von den Fans gewählt wurden. Während der Veranstaltung werden die Mannschaften in zwei Gruppen mit Format B01 Single Round Robin aufgeteilt. Nur die beiden Teams, die an der Spitze jeder Gruppe stehen, kommen ins Halbfinale im Bo3-Format. Die Gewinner des Halbfinals ziehen ins Finale, wo das Format Bo5 ist. WDas oben erwähnte 1v1-Turnier wird es 16 Spieler umfassen. Das Format in diesem Turnier ist eine einzelne Ausscheidungsrunde mit Bo1 im Achtelfinale und Viertelfinale, während Halbfinale und Finale Bo3 sind. Die Ticketinfo wird noch im November veröffentlicht.

bron link

About the author

Related